Hurra!

Ihr dürft mir gratulieren: Ich habe es geschafft, einen Quickborn-Roman zu schreiben, in dem die Worte ‚Mike‘ und ‚Krüger‘ nicht einmal vorkommen.
Am Samstag werde ich exklusiv im kleinen Kreis ein paar Seiten aus meinem zweiten Buch vorlesen, das nächstes Jahr im KLAK Verlag erscheint.
Wer das hören möchte, kommt am 5.4.2014 um 19:30 Uhr ins art.gerecht.

berlin acoustic stage
Jungstr.14
10247 Berlin

Ich freu mich auf euch!

Advertisements